Unsere Adresse

Praxis für Gynäkologie und Frauenkunde
Christine Bülow
Ärztehaus Heimbrügge 3
44359 Dortmund-Mengede
Tel: 0231 333730
Fax: 0231 354896
mengede@gyn-ruhr.de

Anreise mit dem ÖPNV

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick, über Haltestellen von Öffentlichen Verkehrsmitteln in Praxisnähe. Die Route von Ihrer Haustür bis zur entsprechenden Endstation lassen Sie sich bitte vom VRR ermitteln (www.vrr.de).

Die Haltestellen Mengede Hauptbahnhof, Mengede Bahnhof und Mengede Markt erreichen Sie mit folgenden Bus und Bahnlinien:

361, 470, 471, 472, 473, 475, 477, 482 und SB 24

Von der entsprechenden Endstation sind es noch etwa 5 min. Fußweg bis zu unserer Praxis.
Bitte schauen Sie zur Orientierung in unseren Lageplan.

Anreise mit dem PKW

In unmittelbarer Umgebung der Praxis stehen ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfüfung. Die Parkplätze auf dem Mengeder Markt können Mittwochs nicht genutzt werden!

Sprechzeiten und Termine

Sprechzeiten
Montag: 07.00 – 17.00 Uhr
Dienstag: 08.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch: 07.00 – 18.00 Uhr
Donnerstag: 08.00 – 20.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 15.00 Uhr

Teenie-Sprechstunde
Mittwoch 14.00 – 17.00 Uhr

Privatsprechstunde nach Vereinbarung

Knappschaftssprechstunde
Dienstag: 15.00 – 17.00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie Ihren Vorsorgetermine telefonisch oder persönlich in der Praxis. Aus organisatorischen Gründen ist eine Terminvereinbarung per E-Mail zur Zeit nicht möglich.

Unsere Kontaktdaten

Seit April 2012 gibt es für den allgemeinen ärztlichen Notdienst die folgende kostenlose Telefonnummer 116 117 (Mehr Infos unter www.116117info.de)
Außerhalb unserer Sprechzeiten haben unsere Patientinnen werktags die Möglichkeit, in unserer Filialpraxis in Bodelschwingh behandelt zu werden!

Apothekennotdienst: 0800 0022833 (kostenlos aus dem dt. Festnetz)

ENTBINDUNGEN

Klinikum Dortmund Gynäkologische Ambulanz: 0231 95321488
Klinikum Dortmund Kreissaal: 0231 953-20411

St. Johannes Hospital Dortmund: 0231 1843-35611
St. Joseph Hospital Dortmund-Hörde: 0231 4342-2330
Knappschaftskrankenhaus Dortmund-Brackel: 0231 922-1221
Rochus Krankenhaus Castrop-Rauxel: 02305 294-2301
Evangelisches Krankenhaus Castrop-Rauxel: 02305 102-2406

HILFEEINRICHTUNGEN

Gewalt gegen Frauen: 08000 116016
Frauenhaus Dortmund: 0231 521008 und 0231 800081
Anonyme Geburt: www.geburt-vertraulich.de
Schwangere in Not: 0800 4040020

Kontaktformular

Unser Team steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Senden Sie uns einfach eine Nachricht und wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

Bitte beachten Sie, dass wir Sie nur telefonisch kontaktieren werden. Ihre Anfragen werden nicht per Mail beantwortet.

Außerdem sind Terminvergaben online nicht möglich!

    Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,
    der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

    1. Verantwortlichkeit für die Datenverarbeitung

    Gynäkologikum-Ruhr
    Christine Bülow
    Heimbrügge 3
    44359 Dortmund
    Tel: 0231 – 33 37 30
    Fax: 0231 – 35 48 96
    www.gynaekologikum-ruhr.de
    mengede@gyn-ruhr.de

    2. Zweck der Datenverarbeitung

    Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.
    Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).
    Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

    3. Empfänger Ihrer Daten

    Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
    Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte / Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.
    Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

    4. Speicherung Ihrer Daten

    Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.
    Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

    5. Ihre Rechte

    Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.
    Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.
    Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.
    Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.
    Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

    Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein‐Westfalen (LDI)
    Postfach 20 04 44
    40102 Düsseldorf
    Tel.: 0211/38424‐0
    Fax: 0211/38424‐10

    E‐Mail: poststelle@ldi.nrw.de

    Rechtliche Grundlagen

    Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

    Ihr Praxisteam